Koordiniert wird die KA3-Initiative von der Business Foundation for Education in Bulgarien. Außerdem sind am Projekt auch die Universität von Jyväskylä (Finnland), Réseau International des Cités des Métiers (Frankreich), die Volkshochschule im Landkreis Cham (Deutschland), das Institute of Entrepreneurship Development (Griechenland) und Aspire-igen (Großbritannien) beteiligt.

In den kommenden 3 Jahren werden wir eine europäische Career Skills Plattform (www.career-skills.eu) ins Leben rufen, die den Menschen hilft, ihre Kompetenzen im Bereich Karrieremanagement zu verstehen, zu bewerten und zu verbessern, sowie Unterstützung in einer Online-Karte für Karrieredienste zu finden.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

10010cookie-checkDas „Career Skills“ Projekt hat am 1. Dezember 2019 begonnen
Translate »