PROJEKT

Das Career Skills Projekt verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: eine europaweite Anlaufstelle zu werden, die auf die Bedürfnisse von Berufsberatern, politischen Akteuren und Nutzern eingeht:
  • Bürger jeden Alters – Jugendliche und Erwachsene, die Unterstützung beim Berufswechsel suchen; geringqualifizierte und überqualifizierte Personen, die Schwierigkeiten haben, sich an den Arbeitsmarkt anzupassen; Arbeitslose, NEETs („Not in Education, Employment or Training“; dt: Personen, die momentan in keinem Ausbildungs- bzw. Arbeitsverhältnis stehen und an keiner Schulung teilnehmen), Erwachsene/Arbeitnehmer, die einen Berufswechsel planen oder vom Verlust ihres Arbeitsplatzes bedroht sind, ältere Arbeitnehmer, die sich weiterbilden und neue Kompetenzen entwickeln möchten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Projekt wird ihnen helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und geeignete Jobs in einer sich dynamisch verändernden Welt zu finden.
  • Berufsberater und andere Vermittlungsinstitutionen, die Unterstützung bei der Arbeitssuche anbieten, erhalten einsatzbereite Schulungsinstrumente und -ressourcen sowie eine multifunktionale Plattform, auf der sie ihre Leistungen, Erfolge und bewährten Praktiken vorstellen und mit Kunden in Kontakt treten können, die Unterstützung bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten im Karrieremanagement benötigen.
  • Interessengruppen – Entscheidungsträger, Experten, Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen werden von den langfristigen Ergebnissen des Projekts profitieren: erleichterter Zugang zu Dienstleistungen, erhöhtes Verständnis der Karrieremanagementfähigkeiten in der Gesellschaft, bessere Bereitstellung und Aufnahme von Karrieremanagementschulungen und höhere Übereinstimmung zwischen Ausbildung und Arbeitsmarktanforderungen.
Das 3-jährige Projekt zur zukünftigen Zusammenarbeit wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission kofinanziert und von einer Partnerschaft mit mehreren Akteuren durchgeführt, darunter 6 Organisationen in ganz Europa.
  • 2020 werden die Partner den Career Skills Katalog erstellen und eine Recherche durchführen, um Feedback und Ressourcen zu sammeln. Die Career Skills Plattform und die Career Service Karte werden veröffentlicht. Die Ergebnisse werden in Seminaren für politische Akteure präsentiert.
  • Im Jahr 2021 wird ein offener Massen-Online-Kurs (MOOC) für Karrieremanagementfähigkeiten entwickelt, es wird ein Werbevideo produziert und Schulungen für Trainer in allen Partnerländern werden organisiert, um die Plattform und Methodik für die Entwicklung von Karrierefähigkeiten zu verbreiten.
  • 2022 wird das Konsortium Werbekampagnen durchführen, um die Auswirkungen des Projekts zu bewerten und die Ergebnisse anschließend während der Abschlussveranstaltungen vorzustellen.
Translate »